Bioökonomie

Bioökonomie ist der Überbegriff für eine biobasierte Wirtschaft. Die Bundesregierung verabschiedete hierzu 2010 unter Federführung des BMBF eine Forschungstrategie und arbeitet an ihrer Umsetzung. Drüber hinaus beschloss das Bundeskabinett 2013 eine „Nationale Politikstrategie Bioökonomie“, die vom BMEL erstellt worden war. Beide Strategien sind unter www.biooekonomie.de zu finden. In Bezug auf Biodiversität gibt es sowohl Synergien (beispielsweise aus dem Bereich Bionik oder Biomimikry) als auch Konflikte (insbesondere im Bereich Landnutzung).

Erstellt am 15. August 2019
News 57 Milliarden Fadenwürmer pro Mensch
Erstellt am 13. August 2019
News Artensterben: Globaler Notstand im Wald
Erstellt am 26. Juli 2019
News Weidetiere im Weinbau
Erstellt am 19. Juli 2019
News Wie der Klimawandel Beziehungen stört
Erstellt am 09. Juli 2019
News Icarus wird angeschaltet
Erstellt am 02. Juli 2019
News Die Inventur der Pflanzenwelt

Seiten