IPBES bittet um Einreichung von Anträgen, Beiträgen und Vorschlägen künftiger Aufgaben des Weltbiodiversitätsrates

Das aktuelle Arbeitsprogramm ist bald abgeschlossen. 2019 kommt das Globale Assessment, und in Kürze werden noch drei Assessments zu verschiedenen Konzeptualisierungen der Werte der Natur; nachhaltiger Nutzung wildlebender Arten sowie invasive gebietsfremde Arten erstellt. Doch welche Themen und Aufgaben sollen im Rahmen von IPBES danach angegangen werden? Bis zum 30. September 2018 können Anfragen, Eingaben und Vorschläge unter Verwendung der Vorlage an das IPBES-Sekretariat gereicht werden.

Weitere NeFo-Beiträge zum Thema