Neue Stadtbäume im Öko-Test

newsimage.jpg

In Würzburg stehen die Bäume von morgen schon heute am Straßenrand. Rund 235 Bäume wurden im Projekt „Stadtgrün 2021“ gepflanzt und werden nun auf ihre Trockenstresstoleranz untersucht.
Foto: Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Bei vielen Baumarten wird die Trockenstresstoleranz häufig überschritten, sodass sie sich voraussichtlich mehr und mehr aus dem gewohnten Bild der Innenstädte verabschieden werden. Im Projekt „Stadtgrün 2021“ sucht die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) aus Veitshöchheim daher Kandidaten für die „klimatolerante“ Stadt. „Was liegt dabei näher als Bäume zu wählen, die von Haus aus mit Hitze, Trockenheit und Wasserknappheit bestens vertraut sind?“ Das sagt Dr. Susanne Böll, Leiterin des Stadtgrün-Projektes.