Neue Fadenwurm-Art in Nordhessen entdeckt

6d6a8172-3b08-453e-9efc-a1e861f1deb4.jpg

Prionchulus sturhani unter dem Mikroskop.
Prionchulus sturhani unter dem Mikroskop.
G. Winiszewska.

Pflanzenwissenschaftler der Universität Kassel haben auf einem Versuchsfeld der Universität in Neu-Eichenberg (Lkr. Werra-Meißner) eine neue Art von Nematoden (Fadenwürmern) gefunden. Hierbei handelt es sich um eine räuberische Art, die sich von kleinen Bodentieren ernährt. Räuberische Nematoden gelten als guter Anzeiger für ein ungestörtes Bodenökosystem.