Natur ist wichtiger als Holz – Deutsche wollen mehr staatlichen Schutz für den Wald

mischwald_tum.jpg

Foto: L. Steinacker / TUM

82 Prozent der Deutschen fordern laut einer Forsa-Umfrage, dass Bund, Länder und Kommunen sich entschiedener für den Wald als natürlichen Lebensraum einsetzen. Für die Mehrheit der Befragten ist der Schutz der biologischen Vielfalt im Wald zudem wichtiger, als die forstwirtschaftliche Nutzung.

Weitere NeFo-Beiträge zum Thema