Landschaften voller Mais schädigen Hummelvölker

pic_69be6d6bf320181120082550.jpg

Die Forscher untersuchten die Gewichtszunahme und den gesammelten Pollen der Hummelvölker.
Die Forscher untersuchten die Gewichtszunahme und den gesammelten Pollen der Hummelvölker.
A. Hass

Hummelvölker in Landschaften mit viel Mais sammeln Pollen nur weniger Pflanzenarten und wachsen deswegen weniger als Hummelvölker, die in bunten Landschaften ein vielfältiges Angebot an Pollen vorfinden. Das haben Göttinger Agrarökologinnen und Agrarökologen herausgefunden. Die Arbeit ist in der Zeitschrift Journal of Applied Ecology erschienen.