Global Sustainable Development Report (GSDR) 2019 - Ihr Beitrag ist erwünscht!

united_nations_cover.jpg

Bild: United Nations

Der Global Sustainable Development Report (GSDR) wurde bei der Rio + 20 Konferenz 2012 von den UN-Mitgliedsstaaten in Auftrag gegeben. Er soll die Einbindung der Wissenschaft in die Politik im Rahmen der Nachhaltigen Entwicklungsziele der UNO (SDGs) stärken und eine evidenzbasierte Entscheidungshilfe für Politikschaffende mit dem Ziel der Armutsbekämpfung und Nachhaltigen Entwicklung bieten. Der Entwurf für den 2019-Report wurde erstmals von einem Team unabhängiger WissenschaftlerInnen erstellt und seit Dezember 2016 inhaltlich bearbeitet.

Die Expertengruppe bittet nun zusätzlich um externe Beiträge von wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Akteuren in Form von Veröffentlichungen oder Fallbeispielen zu folgenden Themenbereichen: (1) Interaktionen zwischen den verschiedenen SDG-Zielen, (2) Wege der Transformation hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft; (3) wichtige Themen über die SDGs hinaus und (4) die Rolle der Wissenschaft in der nachhaltigen Entwicklung. Deadline ist der 1. Dezember 2017.