Entwicklung des Mittelmeerraums durch Klimawandel in den kommenden 100 Jahren

valdevar_suedfrankreich_erich_westendarp_pixelio.de_.jpg

So grün wie hier im Val de Var in der Provence wäre es bei einem durchschnittlichen Temperaturanstieg von 3°C nicht mehr.
Foto: E. Westendarp / pixelio.de

Eine in Science veröffentlichte Studie liefert Szenarien eines Temperaturanstiegs um 1,5 Grad Celsius für das Ökosystem des Mittelmeers, wo die Folgen voraussichtlich stärker als in anderen Gebieten der Welt zum Tragen kommen. Kann die Klimaerwärmung nicht auf 1,5 Grad begrenzt werden (Ziel des Pariser Abkommens), wird das Klima in Südfrankreich wahrscheinlich mit dem heutigen Klima in Süditalien vergleichbar sein. Ein Temperaturanstieg um mehr als 3 Grad würde die Natur weitaus stärker verändern. Große Städte wie Lissabon und Sevilla wären dann beispielsweise von Wüsten umgeben.