Biologen der Goethe-Uni erforschen, wie der Klimawandel den Bäumen schadet

buchenwald_buche.jpg

Buchenwald
Foto: Pixabay

Forscher vom Institut für Ökologie, Evolution und Diversität der Goethe-Universität suchen im „South Hesse Oak Project“ (SHOP) nach Strategien, um einer Versteppung des Waldes entgegenzuwirken, die als Folge des Klimawandels zu befürchten ist. Nun stellen sie erste strategische Empfehlungen vor.