Auf die Größe kommt es an

leopard_olaf_schneider_pixelio.de_.jpg

Der Größenunterschied zwischen Räubern – wie diesem Leoparden – und ihrer Beute ist für Ulrich Broses Methode der entscheidende Faktor.
Foto: O. Schneider / pixelio.de

Ökologe der Universität Jena und des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) entwickelt Methode, mit der sich die Anfälligkeit von Ökosystemen vorhersagen lässt. Raubtiere spielen dabei eine Schlüsselrolle.