Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz

Abkürzung:
INRES
Adresse:
Katzenburgweg 5
53115 Bonn
Nordrhein-Westfalen
Art der Einrichtung:
Universität
Datum der letzten Aktualisierung:
2017-05-03
Forschungsnetzwerk:
  • BION – Biodiversität in Bonn
Organismen:
  • Gefäßpflanzen (ohne Farne)
  • Kulturpflanzen
Lebensräume:
  • Böden
  • Kulturlandschaft / Agrarlandschaft
  • Tropen
Forschungsdisziplinen:
  • Agrarökologie
  • Landwirtschaft / Forstwirtschaft / Fischerei
  • Molekularbiologie / Genetik
  • Naturschutzforschung / Schutzgebiete
  • Ökologie / Ökosystemforschung
Querschnitts-/IPBES*-Themen:
  • Nachhaltige Ressourcennutzung*
Kommentar:
Das Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz INRES wurde im Oktober 2005 durch den Zusammenschluss der vormaligen Institute für Bodenkunde, Gartenbauwissenschaften, Landwirtschaftliche Zoologie und Bienenkunde, Pflanzenbau, Pflanzenernährung, Pflanzenkrankheiten sowie der Abteilung Geobotanik und Naturschutz gegründet.