Naturschutz im Kontext von Klimawandel und Energiewende

Es ist bereits die vierte Bundesfachtagung Naturschutzrecht. Mit dieser Tagung möchte der Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V. (BBN) ein Forum schaffen, das rechtswissenschaftliche Entwicklungen im Bereich Naturschutz für die Praxis transparenter macht, aber auch aufzeigt, wo die Praxis Probleme sieht.

Dieses Mal mit dem Thema „Naturschutzrecht im Kontext von Klimawandel und Energiewende“.

Die Fachtagung setzt sich mit dem Naturschutzrecht und den Aspekten der Energiewende sowie den Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel praxisbezogen auseinander. Einerseits ist der Naturschutz umfassend von den Projekten der Energiewende betroffen, andererseits verlangt der Klimawandel weit darüber hinausgehende strategische Überlegungen. Diese bedeuten ggf. auch Anpassungen des Naturschutzrechts - etwa bei den Schutzgebietsstrategien, dem Artenschutz und dem Biotopverbund.

Mehr

Datum: 
26. September 2019 bis 27. September 2019, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: 
Kassel